Gratis bloggen bei
myblog.de

Erstes Zittern und Schwäche.

Kann ich aber nich haben. Nicht,wenn ich früh in die Schule muss. Kaffee(20 kcal), Tee, Cola, vllt. ein oder zwei Gläser verdünnten O-Saft(40-100 kcal).
In die Schule vielleicht etwas Rohkostsalat (Blumenkohl:22kcalpro100g, Möhren: 28kcalpro100g. Mal lieber auf 30 und 35 aufrunden. Bei fast 100g also 35kcal)

Freude aufs Boxen, Angst vor Englisch morgen. In Französisch wird mein Dirk Bernemann-Buch gelesen.

Noch minus   200 g und ich bin bei meinem Wochenziel.
Noch minus 2600 g und ich hab meine erste Etappe geschafft und poste Gewicht usw.

14.5.09 06:28
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maskentanz / Website (14.5.09 21:19)
Verduennter O-Saft ist perfekt fuer den Morgen. Energielieferant, ABER fluessig und leicht zu verbrennen/verdauen. Liegt auf jeden Fall nicht schwer im Magen. C:


Maskentanz / Website (14.5.09 23:04)
Mein Wow-so-nervig-Gesicht. ;D
Ramen sind japanische Nudeln. :D
Und Zimtball... hm. Schwer zu beschreiben. Ein kleiner Teigball... gerollt in Zimt. Ungefaehr so gross wie ein Zwei-Euro-Stueck.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen